Logo ChefvomRadweg

badassBox Yamaha Typ 4.0

badassBox Yamaha Typ 4.0
badassBox Yamaha Typ 4.0 badassBox Yamaha Typ 4.0

149,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 1-3 Tage

Art.Nr.: BA-YA-4

Rezension schreiben

 

badassBox 4 Yamaha

E-Bike Tuning mit der badassBox für Pedelecs mit Yamaha-Motor

Unser neuestes und bestes E-Bike-Tuning für alle Yamaha-Mittel­motoren. Neues schlankes Gehäuse mit patentiertem Schnappverschluss, für noch schnelleres Aufsetzen und Abnehmen. Noch robuster durch Spezial­verguss­masse aus der Auto­mobil­industrie. Neues Elektronik­design für noch mehr Reich­weite mit einer einzelnen AAA-Batterie.

Ein Qualitäts­produkt von uns entwickelt und hergestellt in Deutschland.

Lieferumfang

badassBox 4 Yamaha mit AAA-Batterie und Speichen­magnet mit Toolfree 4mm Schraube

Badass eBikes proudly presents: die neue verbesserte badassBox 4 Yamaha

Die badassBox 4 ist das Ergebnis von über einem Jahr Entwicklungsarbeit. Wir haben das Gehäuse komplett neu entworfen, schlanker gemacht, und den O-Ring der Vorgängerversionen durch unseren patentierten Schnappverschluss ersetzt. Schlanker bedeutet, dass es zu enge Einbausituationen nicht mehr gibt. Der Sensorauftrag beträgt nur minimale 3mm – weniger geht kaum. Mit dem neuen Schnappverschluss können Sie die badassBox mit nur einer Hand in Windeseile auf- und abziehen. Auf Kundenwunsch haben wir zusätzlich eine optionale Befestigungssicherung mittels Kabelbinder am Schnappverschluss vorgesehen.

Wir haben die CR2- durch eine AAA-Batterie ersetzt. Ersatz für die mitgelieferte Batterie erhält man günstig und sprichwörtlich an jeder Ecke. Den Austausch können Sie vor Ort werkzeuglos in kürzester Zeit selbst durchführen. Das müssen Sie nur einmal im Jahr oder nach über 7000km machen, denn wir haben die Reichweite der badassBox nochmals erhöht. Möglich wurde das durch unsere eigens entwickelt und patentierte Feldverstärkungstechnologie FEET (Field Enhancement & Elimination Technology). Zum Schutz vor Feuchtigkeit und den mechanischen Belastungen am Rad wird die Elektronik mit einer speziellen Vergussmasse in das Gehäuse eingeklebt und vollständig versiegelt.

Wir entwickeln und fertigen die badassBox komplett selbst. Vor und nach dem Vergießen prüfen wir jede einzelne badassBox auf korrekte Funktion. Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Gerne beantworten wir jede Frage – meist noch am gleichen Werktag. Wegen der hohen Qualität und unserem Fokus auf Kundenzufriedenheit bieten wir zusätzlich eine 3 Monate-Geld-zurück-Garantie.

Kurz & Knackig

Die badassBox wird am Geschwindigkeitssensor des E-Bikes aufgesetzt und hebt die 25km/h Begrenzung auf. Abgesetzt ist das E-Bike wieder im Originalzustand.

  • Kontaktloses E-Bike Tuning
  • Schlankes, geschmacksmustergeschütztes Gehäuse
  • Patentierter Schnappverschluss
  • Sicherungsmöglichkeit am Gehäuse
  • Patentierte Feldverstärkungstechnologie
  • AAA-Batterie für über 7000 km Reichweite
  • Vergussmasse aus der Automobilindustrie
  • Doppelte Qualitätskontrolle
  •  Made in Germany

Montage

Die badassBox 4 Yamaha wird über den Yamaha-Geschwindigkeitssensor neben dem Hinterrad aufgezogen. Wenn der Schnappverschluss einrastet, ist die badassBox sicher am Sensor befestigt. Optional kann die badassBox mittels eines Kabelbinders zusätzlich gesichert werden.

Bei der Erstmontage muß der mitgelieferte Speichenmagnet anstelle des Originalmagneten montiert werden. Unser Speichenmagnet funktioniert ohne badassBox identisch wie der Originalmagnet, ist jedoch bei aufgesetzter badassBox für die Funktion mit unserer patentierten Feldverstärkung notwendig. Nach Aufsetzen der badassBox auf den Sensor muss der Speichenmagnet zur Gehäusekante in Richtung des Schnappverschlusses versetzt werden. Sollte der Speichenmagnet die badassBox berühren, muss der Speichenmagnet möglichst nah neben die badassBox gesetzt, und um 90° gedreht werden. Fertig!

Nach Abnehmen der badassBox muss der Speichenmagnet wieder in die Originalposition zurückgesetzt werden.

Funktionsweise

Die badassBox übermittelt kontaktfrei, ohne elektrische Verbindung zum Motor, ohne Eingriff in die Motorelektronik oder -software ein verändertes Signal, um die Geschwindigkeitsbegrenzung zu überschreiten. Es ist nicht notwendig den Motor aufwändig zu öffnen. Es besteht keine Gefahr einer Beschädigung. Die badassBox ist in Sekunden auf- und wieder abgezogen und das E-Bike damit wieder in den vorherigen, legalen Zustand zurückversetzt.

Bei all den Vorteilen werden prinzipbedingt eine falsche Geschwindigkeit, sowie davon abgeleitete Werte, angezeigt. Wir empfehlen für eine ohnehin exaktere Fahrdatenerfassung die Verwendung GPS-bezogener Zusatzgeräte (Mobiltelefon, Fahrradcomputer, etc.).

    Das Abnehmen:

    • badassBox O-Ring entsichern
    • badassBox abziehen
    • Magnet an ursprüngliche Position versetzen

    Technische Daten:

    •  Maße: 61 x 39 x 15 mm
    • Gewicht: badassBox 27g, mit Batterie 37g
    •  Batterie 1,5V AAA-Batterie (IEC R03)

    Besonderheit: Batteriefach spritzwasserdicht, Elektronik vergossen. Funktioniert auch unter Wasser.

    Nach Montage der badassBox muss der Magnet versetzt werden. Das Video zeigt diesen kinderleichten Vorgang.
     

    Magnetpositionierung Yamaha Typ3.3 2015-07 DE

    eBike Tuning das einfach funktioniert.

    ACHTUNG: Bei der ersten Verwendung ist die Kreuzschraube des Magneten gegen die bei der badassBox mitgelieferten Toolfree Schraube zu ersetzen. Damit ist ein Versetzen des Magneten ohne Werkzeug möglich.